Sie sind hier: Über Bahá'í > Eine kurze Einführung
Eine kurze Einführung in die Bahá'í-Religion
Das Wissen der Menschheit wächst in rasendem Tempo. Das macht es für den Menschen besonders wichtig, eine klare Orientierung für die heutige Zeit zu haben und zu verstehen, wohin die Entwicklung in der Zukunft geht.

Dafür reichen die religiösen Grundlagen aus der Vergangenheit nicht aus. Bahá'u'lláh vermittelt in zahlreichen Schriften das Wort Gottes für unsere Zeit. Darin findet sich die neue geistige Kraft, wie sie sich in der Anfangszeit jeder Religion zeigt.

Zu allen Aspekten des menschlichen Lebens, einzeln wie in der Gemeinschaft, sind darin neue Impulse und Erkenntniswege enthalten.

Die heiligen Schriften der Baha'i-Religion sind authentisch und im Original vorhanden. Zu den heiligen Schriften zählen auch die Worte von 'Abdu'l-Bahá, dem Sohn Bahá'u'lláhs. Er war dazu autorisiert, die Lehren seines Vaters zu erläutern. Weiterhin die Schriften des Bab, des Vorläufers von Bahá'u'lláh.